Bitcoin kreuzt $9K, während Paul Tudor Jones 1% BTC-Portfolio bestätigt

Die Kursentwicklung von Bitcoin wird erneut volatil, da die Tagesgewinne trotz schlechter Nachrichten aus den traditionellen Märkten, die zu einem niedrigeren Eröffnungskurs tendieren, bei 4% liegen.

Bitcoin (BTC) kehrte erst wenige Stunden vor der Halbierung am 11. Mai auf 9.000 Dollar zurück und verstärkte die Bemühungen, die großen Verluste der Bitcoin Trader am Wochenende auszugleichen.

Ein Gewitter am Bitcoin Trader Himmel

 

BTC-Preis erreicht 9.150 $

Daten von Cointelegraph Markets und CoinMarketCap zeigten, dass BTC/USD am Montag versuchte, $9.000 als Unterstützung zu etablieren, da die traditionellen Märkte bereit waren, ebenfalls tiefer zu öffnen.

Nachdem Bitcoin am Wochenende mehr als 1.200 $ verloren hatte und einige Börsen auf nur 8.250 $ abstürzten, hielt sich Bitcoin für den Rest des Sonntags bei etwa 8.800 $ fest.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung waren die Preisbewegungen noch steinig, wobei die Halbierung der Aufregung im Gegensatz zum Verkaufsdruck auf den Dow Jones, den S&P 500 und andere Währungen stand.

Paul Tudor Jones bestätigt Bitcoin-Bestände

Die Aufmerksamkeit richtete sich auch auf ein CNBC-Interview mit dem Makro-Investor Paul Tudor Jones, der letzte Woche enthüllte, dass er Bitcoin gekauft hatte. Öffentliches Lob von Jones könnte möglicherweise einen Aufwärtstrend bei den allgemeinen Verbraucherkäufen auslösen.

Er beschrieb Bargeld als „vergeudetes Kapital in der Hand“ aufgrund der Inflation und sagte dem Netzwerk, dass Bitcoin mindestens 1 % seines Gesamtvermögens ausmachte, und die Zahl könnte näher an 2 % liegen.

„Das Abkippen in eine große Hausse ist auch das, was wir an früheren Tiefstständen gesehen haben“, fasste Cointelegraph-Analyst filbfilb am Montag vor den Abonnenten zusammen.

Wenn die Haussiers über $8.700 und die POC hier unten bleiben können, dann könnte es eher früher als später aufwärts gehen = lockern Sie das und machen Sie es widerstandsfähig und dann ist es rückläufig.

Zu einem früheren Zeitpunkt veröffentlichte Cointelegraph vier Bereiche, die Händler vor der Halbierung, die innerhalb weniger Stunden eintreten könnte, im Auge behalten sollten.

Laut Daten von Google Trends, die darauf hindeuten, dass allein das Suchinteresse in diesem Jahr um 300% höher ist als bei der vorherigen Halbierung im Jahr 2016, hat das Ereignis erheblich mehr Aufmerksamkeit erregt.

Related Post